Die Idee

   
 

Fahrgäste können TrainStories hören, indem sie sich einstöpseln: einfach einen Kopfhörer an das Audiosystem des Zuges anschließen; an jedem Sitzplatz befindet sich eine Buchse. Wer keinen Kopfhörer hat, bekommt einen. Das Zugpersonal ist gern behilflich.

Technischer Kern von TrainStories ist ein leistungsfähiger Computer mit einer speziell entwickelten Software.

 
  <<  Zurück | Weiter  >>  
  Home Idee Umsetzung Referenzen Medienecho Kontakt