Die Idee

   
 

Fortschritt kommt manchmal so unerwartet. Da sitzt man im Zug – und er spricht. Erzählt einem, was so los ist da draußen. Wie es hier früher war. Wo Aussteigen sich lohnt.

Vergnügliche, informative Geschichten, von erfahrenen Journalisten recherchiert und aufbereitet. Dazu Gespräche mit Menschen entlang der Strecke: Heimatforscher, Gastwirte, Wissenschaftler, Kinder. Was macht ein Schiffsbegrüßer? Wieviel Gras frißt eine Kuh? Und dann Musik jenseits der eingefahrenen Gleise.

 
  <<  Zurück | Weiter  >>  
  Home Idee Umsetzung Referenzen Medienecho Kontakt